DVD-Datenbank Projekt
Binance.com - Die größte Kryptobörse der Welt - Hier kostenfrei anmelden
 
DVD / BD
Kino
Community
Datenbank
Reviews / Kritiken
Starttermine
Fehlende melden
 
Unser blauer Planet II
4K Ultra HD Die komplette Serie / 4K Ultra HD Blu-ray + Blu-ray erhältlich ab dem 23.03.2018 in Deutschland Freigabe INFO/LEHR Programm (DE) Laufzeit ca. 369 Min.
zum Film
Cover
Bewertung
Film:
5,00 von 5,0
 
Medium:
4,50 von 5,0
Kaufen bei
Verleihanbieter
Weitere Optionen
M.Kethler, 18.04.2018
 
Film:
5,0 von 5,0 
Bild:
5,0 von 5,0 
Ton:
4,0 von 5,0 
Ausstattung:
Keine Wertung
 
Kritik:
Film: In der vergangenen Woche ist die BBC-Dokumentarserie "Unser Blauer Planet II" auf 4K UHD und Blu-ray veröffentlicht worden. In sieben Episoden geht es um die Faszination der Meere und seiner Bewohner. Dabei gelingt es den Machern der Serie wieder einmal seine Zuschauer mit genauso schönen wie atemberaubenden Bildern und teils noch nie gesehenen Naturaufnahmen zu begeistern. Wie schon bei "Planet Erde II" legt BBC hier die Messlatte für zukünftige Naturdokumentation extrem hoch. Für die Aufnahmen wurden die modernsten und aufwendigsten Aufnahmetechniken verwendet. Der Zuschauer taucht so in teilweise vollkommen fremde Welten ein und bekommt viele noch unbekannte Meereswesen und Verhaltensweisen geboten. Ob in der Tiefsee, in den weiten des Meeres oder in einer Korallenlandschaft, jede einzelne Episode ist auf höchster Weise informativ und unterhaltsam. Dabei überzeugt die Dokumentation mit seinen schön fotografierten Bildern auch in visueller Hinsicht. Neben den unglaublich Unterwasseraufnahmen werden auch immer wieder Wellenformationen beeindruckend in Szene gebracht. Das Ganze wird zudem musikalisch passend von Hans Zimmer untermalt. Bei den Sprechern überzeugen sowohl David Attenborough im Original als auch Christian Schult in der deutschen Version.

Bild: Die 4K UHD hinterlässt einen sehr guten Bildeindruck und setzt die schönen Naturaufnahmen adäquat in Szene. Sowohl über als auch unter Wasser begeistern vor allem die kräftigen und lebendigen Farben. Bildschärfe und Detailwiedergabe bewegen sich trotz der vielen Extremsituationen auch zumeist auf einem sehr hohen Niveau. Allerdings stößt auch die modernste Kameratechnik in einigen vornehmlich sehr dunklen Szenen manchmal an ihre Grenzen. In diesen wenigen Momenten lässt dann die Schärfe deutlich nach und es sind teilweise deutlich digitale Blockmuster zu erkennen. Die gezeigten Szenen sind es aber dennoch wert gesehen zu werden. Fast schon malerisch schön und anmutig sind einige der gezeigten Wellenaufnahmen. Hier werden Kraft und Schönheit des Meeres eindrucksvoll wiedergegeben. Aufgrund der etwas schwierigen Ausgangssituation unter Wasser sind die Aufnahmen insgesamt nicht immer ganz so exzellent im Vergleich zur 4k UHD von "Planet Erde 2". Das Niveau bewegt sich aber sehr nahe daran und man wird kaum irgendwo anders bessere Unterwasseraufnahmen als hier finden.

Ton: Die Blu-ray ist mir einer deutschen 7.1 DTS-HD MA und einer englischen 5.1. Dolby Digital Tonspur ausgestattet. Obwohl es sich hier um einer Naturdokumentation handelt, die überwiegend unter Wasser spielt, geht es auf dem deutschen Track recht abwechslungsreich und atmosphärisch zu Werke. Die hinteren Lautsprecher werden nicht nur durch die Musik angesteuert. Zahlreiche Umgebungsgeräusche beleben den Track in vielfältiger Weise. Bei den Wellenaufnahmen wird die Kraft des Meeres ebenfalls über alle Kanäle dargestellt. Auch hinsichtlich Kraft und Dynamik hat der Track einiges zu bieten. Die Erzählstimmen sind jederzeit klar und bestens zu verstehen.

Fazit: Top-Empfehlung für alle Naturfilmliebhaber. Genauso wunderschön wie informativ, mit vielen noch nie gesehenen, teils unglaublichen Aufnahmen.
 
Testequipment:
Projektor: JVC DLA X5000
TV: Sony KD-65XE9305
Blu-ray/UHD: Panasonic DMP-UB900 UHD / Sony UBP-X800
Leinwand: DaVision Cadre light 240cm 16:9
Audio: Denon AVC-A 1 SE / Boxen: Jamo Two THX-D6 (7.1)
Raum: Vollständig dunkelblaues Heimkino (7x4 m)
Copyright © 2018 dvd-datenbank.com - Impressum - Datenschutz
Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen bzw. Herausgeber.