DVD-Datenbank Projekt
Binance.com - Die größte Kryptobörse der Welt - Hier kostenfrei anmelden
 
DVD / BD
Kino
Community
Datenbank
Reviews / Kritiken
Starttermine
Fehlende melden
 
Cars 3: Evolution
Blu-ray erhältlich ab dem 08.02.2018 in Deutschland Freigabe 0 (DE) Laufzeit ca. 102 Min.
zum Film
Cover
Bewertung
Film:
3,50 von 5,0
 
Medium:
4,75 von 5,0
Kaufen bei
Verleihanbieter
Weitere Optionen
M.Kethler, 15.02.2018
 
Film:
3,5 von 5,0 
Bild:
5,0 von 5,0 
Ton:
4,5 von 5,0 
Ausstattung:
Keine Wertung
 
Kritik:


Film: Die Animationsfilmreihe "Cars" von Pixar geht in die dritte Runde. In "Cars 3 - Evolution" muss sich der in die Jahre gekommene Rennwagen Lightning McQueen im Rennoval gegen neue jüngere Gegner, Technologien und Trainingsmethoden durchsetzen.

Nach dem etwas enttäuschenden zweiten Teil nimmt die neuerliche Fortsetzung wieder etwas mehr Fahrt auf. Im Vergleich zum Vorgänger präsentiert sich der neueste Animationsspaß wieder witziger und ideenreicher. Vor allem das jüngere Publikum wird wieder viel Freude mit den kunterbunten NASCAR-Rennautos und den verschiedenen Charakteren haben. An die Qualitäten des ersten Teils kommt aber auch Cars 3 nicht heran, dafür wirkt dann doch zu vieles ein wenig recycelt. Auch inhaltlich bewegt sich die Story eher auf einem dünneren Niveau und zudem braucht die Story etwas Zeit bis sie sich überhaupt erst mal entwickelt. Immerhin bietet der Film aber auch Aspekte von Konsumkritik in Verbindung mit eine selbstironische Betrachtung rund um das Thema Merchandising. Und wie bei Disney und Pixar inzwischen üblich wird diesmal auch hier neben Lightning McQueen eine starke weibliche Figur etabliert. Überraschender Weise erinnert der Plot dann letztlich an einen Film aus der Rocky Balboa Reihe. Wo im zweiten Teil vielfältig Agentenfilme zitiert wurden, sind es diesmal Boxsport-Filme. Ob sich jedoch der eigentliche Kern der Geschichte rund um das Älter werden dem primär jüngeren Publikum so einfach erschließt, mag mal dahingestellt sein.

Der Humor ist wie bei den beiden vorherigen Filmen natürlich wieder stärker auf die jüngeren Zuschauer ausgerichtet. Der eine oder andere flotte Spruch wird aber sicherlich auch diverse erwachsene Zuschauer ansprechen. Letzten Endes sind es aber auch bei diesem Pixar-Streifen wieder Herz und Humor, die den Film ausmachen. Und auch wenn "Cars 3 - Evolution" nicht ganz die Qualitäten des ersten Teils hat, so geht er doch in die richtige Richtung.

Höhepunkte des Films sind aber sicherlich ohnehin wieder die exzellenten Animationen und die tolle Rennaction. Die zahlreichen turbulenten Rennszenen halten vor allem das jüngere Publikum bis zum Schluss bei Laune.



Bild: Wie immer bei Pixar-Filmen auf Blu-ray, so bekommt man auch hier eine erstklassige Bildqualität auf Referenzniveau geboten. Die Bildschärfe bewegt sich durchweg auf höchsten Niveau. Das klare und ruhige Bild bietet zudem eine Vielzahl von Details. Die Kontraste sind perfekt ausbalanciert und die Farben werden Kraftvoll und lebendig dargestellt.

Ton: Die Blu-ray ist mit einer deutschen 7.1 Dolby Digital Plus und einer englischen 7.1 DTS-HD MA Tonspur ausgestattet. Technisch bewegen sich beide Tonspuren auf einem ähnlichen hohem Niveau, das englische Original geht noch eine Nuance dynamischer und feiner zu Werke. Davon abgesehen bieten beide Tracks jede Menge Räumlichkeit und Atmosphäre. Die zahlreichen Surround-Effekte und Umgebungsgeräusche binden das gesamte Soundsystem in vielfältiger Weise ein. Die Renn- und Actionszenen werden kraftvoll und dynamisch dargestellt. Die Dialoge sind jederzeit klar und deutlich zu verstehen.



Fazit: Nachdem doch einige Fans von zweiten Teil der Cars Trilogie enttäuscht waren, fährt man mit "Cars 3 - Evolution" bei Pixar wieder in die richtige Richtung. Der neueste Animationsspaß reicht zwar auch nicht an die Qualitäten des ersten Teils heran, vermag aber doch wieder solide, humorvoll und mit Herz zu unterhalten. Insbesondere jüngere Zuschauer kommen hier voll auf ihre Kosten, aber auch als Film für die ganze Familie ist "Cars 3" bestens geeignet.
 
Testequipment:
Projektor: JVC DLA X5000
TV: Sony KD-65XE9305
Blu-ray/UHD: Panasonic DMP-UB900 UHD / Sony UBP-X800
Leinwand: DaVision Cadre light 240cm 16:9
Audio: Denon AVC-A 1 SE / Boxen: Jamo Two THX-D6 (7.1)
Raum: Vollständig dunkelblaues Heimkino (7x4 m)
Copyright © 2018 dvd-datenbank.com - Impressum - Datenschutz
Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen bzw. Herausgeber.